Besuch bei Freunden 3. | Tschechei, Stadlkneipe, Schinderhannes

Der letzte Teil unseres kleinen Ausflugs verlief dann relativ unspektakulär. Als wir die Grenze zur Tschechei überfuhren deutete nur das „etwas andere“ Straßenbild darauf hin, dass wir in Deutschland verlassen hatten. Armselige, blasse und teilweise dem Verfall nahe Häuser säumten hie und da die Straße, diese hätten gut zu einem alten Film -gedreht in der DDR- entnommen worden sein. Und dann reihten sich wie Perlen an einer Schnur die „Etablissements“ aneinander: Spielhöllen und „Sauna“-Clubs wechselten sich ab mit Buden und offenen Ständen, an denen man von Handtaschen über Kleidung bis hin zu CDs so ziemlich alles bekam. In Deutschland gibt es ja sowas auch, dort wird dann Spargel verkauft, oder Körbe. Allerdings nicht so gehäuft. 😉
Weiterlesen „Besuch bei Freunden 3. | Tschechei, Stadlkneipe, Schinderhannes“