Am Feste vom süßen Namen Jesus

Was ist süß wie Honigseim,Wenn er sich der Wab‘ entgießt?Süßer ist des Lebens Keim,Der durch unsre Adern fließt.Doch dein Name, lieber Jesu mein,Der ist über Alles mild und süß!Daß der Tod vergißt die herbe Pein,Wo ein frommer Mund ihn tönen ließ.