Besuch eines Interviewers

Der kräftige, nette, ›schneidige‹ junge Mann nahm den Stuhl, den ich ihm anbot, und sagte, er gehörte zur Redaktion der ›Täglichen Blitzpost‹; dann fuhr er fort:

»In der Annahme, daß Sie nichts dagegen haben, möchte ich Sie interviewen.«

»Möchten Sie … was?«

»Sie interviewen.«

»Ah so! Ja … ja. Hm. Ja … ja.«

Weiterlesen „Besuch eines Interviewers“

25.November 2011: Spruch des Tages | Mark Twain

Samuel Langhorne Clemens (* 30. November 1835 in Florida, Missouri; † 21. April 1910 in Redding, Connecticut) – besser bekannt unter seinem Pseudonym Mark Twain – war ein amerikanischer Schriftsteller.

 

 

Einen Politiker, der immer die Wahrheit sagt, gibt es nicht.

Sonst wäre er nicht Politiker geworden.