Ballade in U-dur

Es lebte Herr Kunz von Karfunkel Mit seiner verrunzelten Kunkel Auf seinem Schlosse Punkpunkel In Stille und Sturm. Seine Lebensgeschichte war dunkel, Es murmelte manch Gemunkel Um seinen Turm. Täglich ließ er sich sehen Beim Auf- und Niedergehen In den herrlichen Ulmenalleen Seines adlichen Guts. Zuweilen blieb er stehen Und ließ die Federn wehen Seines„Ballade in U-dur“ weiterlesen

Wiegenlied für meinen Jungen

Schlaf, mein Küken – Racker, schlafe! Kuck: im Spiegel stehn zwei Schafe, bläkt ein großes, mäkt ein kleines, und das kleine, das ist meines! Bengel, Bengel, brülle nicht, du verdammter Strampelwicht. Still, mein süßes Engelsfüllen: morgen schneit es Zuckerpillen, übermorgen blanke Dreier, nächste Woche goldne Eier, und der liebe Gott, der lacht, dass der ganze„Wiegenlied für meinen Jungen“ weiterlesen