Johnny Cash | Lead me gently home, Father…


Originaltext:
Oh Lead Me Gently Home father
Lead Me Gently Home
When life's toils are ended and parting days have come
Sin no more will tempt me there from Thee I'll roam
If you'll only lead me father
Lead Me Gently Home


Oh Lead Me Gently home father
Lead Me Gently home father
If I fall upon the wayside
Lead Me Gently Home

Lead Me Gently home father
Lead Me Gently home
If life's darkest hours father when my troubles come

Keep my feet from wandering there from Thee I'll roam
Lest I fall upon the wayside
Lead Me Gently Home

Oh Lead Me Gently home father
Lead Me Gently home father
If I fall upon the wayside
Lead Me Gently Home

Übersetzung:
Oh, führe mich sanft nach Hause, Vater
Führe mich sanft nach Hause
Wenn die Mühen des Lebens beendet sind und Abschiedstage gekommen sind
Die Sünde wird mich dort nicht mehr von dir verführen, ich werde durchstreifen
Wenn du mich nur Vater führst
Führe mich sanft nach Hause


Oh, führe mich sanft nach Hause, Vater
Führe mich sanft nach Hause Vater
Wenn ich auf die Strecke falle
Führe mich sanft nach Hause

Führe mich sanft nach Hause Vater
Führe mich sanft nach Hause
Wenn die dunkelsten Stunden des Lebens, Vater, sind, wenn meine Probleme kommen,

Halte meine Füße davon ab, von Dir dorthin zu wandern. Ich werde durchstreifen
Damit ich nicht auf die Strecke falle,
Führe mich sanft nach Hause!

Oh, führe mich sanft nach Hause, Vater
Führe mich sanft nach Hause Vater
Wenn ich auf die Strecke falle
Führe mich sanft nach Hause

Little Drummer Boy

Little Drummer Boy („Der kleine Trommler“) ist ein amerikanisches Weihnachtslied. Es erzählt die Geschichte eines armen Jungen, der es sich nicht leisten kann, dem neugeborenen Jesus ein Geschenk zu machen und daher mit dem Einverständnis der Jungfrau Maria für ihn auf seiner Trommel spielt. Auf wundersame Weise scheint der Neugeborene dies zu verstehen und lächelt ihn dankbar an.



Komm, sie sagten es mir
Come they told me

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Ein neugeborener König zu sehen
A new born king to see

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Unsere schönsten Geschenke bringen wir mit
Our finest gifts we bring

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Vor dem König liegen
To lay before the king

Pa rum pum pum pum,
Pa rum pum pum pum,

Rum Pum Pum Pum,
Rum pum pum pum,

Rum pum pum pum
Rum pum pum pum

Also, um ihn zu ehren
So to honor him

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Wenn wir kommen
When we come

Pum Pum Pum Pum
Pum pum pum pum

Pa rum pum pum
Pa rum pum pum

Pum Pum Pum Pum
Pum pum pum pum

Pa rum pum pum
Pa rum pum pum

Pum Pum Pum Pum
Pum pum pum pum

Pa rum pum pum
Pa rum pum pum

Pum pum pum pum pa rum
Pum pum pum pum pa rum

Kleines Baby
Little baby

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Ich bin auch ein armer Junge
I am a poor boy too

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Ich habe kein Geschenk mitzubringen
I have no gift to bring

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Das passt zu unserem König
That’s fit to give our king

Pa rum pum pum pum,
Pa rum pum pum pum,

Rum Pum Pum Pum,
Rum pum pum pum,

Rum pum pum pum
Rum pum pum pum

Soll ich für dich spielen?
Shall I play for you

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Pa rum pum pum
Pa rum pum pum

Pum Pum Pum Pum
Pum pum pum pum

Mary nickte
Mary nodded

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Der Ochse und das Lamm hielten die Zeit
The ox and lamb kept time

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Ich habe meine Trommel für ihn gespielt
I played my drum for him

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Ich habe mein Bestes für ihn gegeben
I played my best for him

Pa rum pum pum pum,
Pa rum pum pum pum,

Rum Pum Pum Pum,
Rum pum pum pum,

Rum pum pum pum
Rum pum pum pum

Dann lächelte er mich an
Then he smiled at me

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Ich und meine Trommel
Me and my drum

Komm, sie sagten es mir
Come they told me

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Ein neugeborener König zu sehen
A new born king to see

Pa rum pum pum pum
Pa rum pum pum pum

Ich und meine Trommel
Me and my drum

Ich und meine Trommel
Me and my drum

Ich und meine Trommel
Me and my drum

Ich und meine Trommel
Me and my drum

Rum pum pum pum
Rum pum pum pum

Quelle: LyricFind
Songwriter: Henry Onorati / Katherine K. Davis / Harry Simeone
Songtext von Little Drummer Boy © Warner Chappell Music, Inc, Kobalt Music Publishing Ltd.

Johnny Cash: Sunday Morning Coming Down

Und nun gerade höre ich eines meiner absoluten Lieblingslieder von Johnny Cash an. Ich finde einfach, dass es eines der Lieder ist, mit denen ich mich am ehesten identifizieren kann.



Sunday Morning Coming Down

Well, I woke up Sunday morning
With no way to hold my head that didn’t hurt.
And the beer I had for breakfast wasn’t bad,
So I had one more for dessert.
Then I fumbled in my closet through my clothes
And found my cleanest dirty shirt.
Then I washed my face and combed my hair
And stumbled down the stairs to meet the day.

I’d smoked my mind the night before
With cigarettes and songs I’d been picking.
But I lit my first and watched a small kid
Playing with a can that he was kicking.
Then I walked across the street
And caught the Sunday smell of someone frying chicken.
And Lord, it took me back to something that I’d lost
Somewhere, somehow along the way.

On a Sunday morning sidewalk,
I’m wishing, Lord, that I was stoned.
‚Cause there’s something in a Sunday
That makes a body feel alone.
And there’s nothing short a‘ dying
That’s half as lonesome as the sound
Of the sleeping city sidewalk
And Sunday morning coming down.

In the park I saw a daddy
With a laughing little girl that he was swinging.
And I stopped beside a Sunday school
And listened to the songs they were singing.
Then I headed down the street,
And somewhere far away a lonely bell was ringing,
And it echoed through the canyon
Like the disappearing dreams of yesterday.

On a Sunday morning sidewalk,
I’m wishing, Lord, that I was stoned.
‚Cause there’s something in a Sunday
That makes a body feel alone.
And there’s nothing short a‘ dying
That’s half as lonesome as the sound
Of the sleeping city sidewalk
And Sunday morning coming down.


Nun, ich wachte am Sonntagmorgen auf,
und ich konnte meinen Kopf nicht halten, ohne dass es weh tat.
Und das Bier, das ich zum Frühstück hatte, war nicht schlecht,
Also trank ich noch ein weiteres zum Nachtisch.
Dann kramte ich in meinem Schrank durch meine Kleider
Und fand mein sauberstes schmutziges Hemd.
Dann wusch ich mein Gesicht und meine kämmte meine Haare
Und stolperte die Treppe hinunter, um den Tag zu beginnen.

Ich hatte meinen Verstand die Nacht zuvor verraucht
Mit Zigaretten und Liedern, die ich auf der Gitarre begleitete.
Aber ich zündete meine erste an und beobachtete ein kleines Kind
Das mit einer Dose spielte, die es herumkickte
Dann ging ich über die Straße und roch den Sonntagsgeruch, als jemand Hühnchen briet.
Und Herrgott, es hat mich wieder auf etwas gebracht, das ich verloren hatte
Irgendwo, irgendwie auf dem Weg.

Auf einem Bürgersteig an einem Sonntagmorgen,
Wünsche ich mir, Herrgott, dass ich high wäre
Denn es gibt etwas an einem Sonntag,
Das einen Körper dazu bringt, sich allein zu fühlen.
Außer dem Sterben gibt es nichts,
das nur halb so einsam ist wie der Klang
des Bürgersteigs einer schlafenden Stadt,
und der anbrechende Sonntagmorgen.

Im Park sah ich einen Papa
Mit einem lachenden kleinen Mädchen, das er herumschwang .
Und ich hielt an einer Sonntagsschule
Und hörte die Lieder, die sie sangen.
Dann ging ich die Straße hinunter,
Und irgendwo weit weg läutete eine einsame Glocke,
Und es hallte durch die Schlucht
Wie die verschwindenden Träume von gestern.

Auf einem Bürgersteig an einem Sonntagmorgen,
Wünsche ich mir, Herrgott, dass ich high wäre
Denn es gibt etwas an einem Sonntag,
Das einen Körper dazu bringt, sich allein zu fühlen.
Außer dem Sterben gibt es nichts,
das nur halb so einsam ist wie der Klang
des Bürgersteigs einer schlafenden Stadt,
und der anbrechende Sonntagmorgen