Zur blauen Stunde | Als er der Phillis einen Ring mit einem Totenkopf überreichte

Erschrick nicht vor dem Liebeszeichen,Es träget unser künftig Bild,Vor dem nur die allein erbleichen,Bei welchen die Vernunft nichts gilt.Wie schickt sich aber Eis und Flammen?Wie reimt sich Lieb‘ und Tod zusammen?Es schickt und reimt sich gar zu schön,Denn beide sind von gleicher StärkeUnd spielen ihre WunderwerkeMit allen, die auf Erden gehn. Ich gebe dir dies„Zur blauen Stunde | Als er der Phillis einen Ring mit einem Totenkopf überreichte“ weiterlesen

Zerstoben sind die Wolkenmassen…

Zerstoben sind die Wolkenmassen,Die Morgensonn’ ins Fenster scheint:Nun kann ich wieder mal nicht fassen,Dass ich die Nacht hindurch geweint. Dahin ist alles, was mich drückte,Das Aug‘ ist klar, der Sinn ist frei,Und was nur je mein Herz entzückte,Tanzt wieder, lachend, mir vorbei. Es grüßt, es nickt; ich steh‘ betroffen,Geblendet schier von all dem Licht:Das alte,„Zerstoben sind die Wolkenmassen…“ weiterlesen