Dirty old Town


DIRTY OLD TOWN SONGTEXT

I met my love,
By the gas works wall.
Dreamed a dream,
By the old canal.
I kissed my girl,
By the factory wall.

Dirty old town,
Dirty old town.

Clouds are drifting,
Across the moon.
Cats are prowling,
on their beat.
Spring-s-a girl,
From the streets at night.

Dirty old town,
Dirty old town.

I heard a siren,

From the docks.
Saw a train,
Set the night on fire.
Smelled the spring,
On the smoky wind.

Dirty old town,
Dirty old town.

I’m going to make,
Me a good sharp axe;
Shining steel,
Tempered in,
the Fire.
I’ll chop you down,
Like an old dead tree.

Dirty old town,
Dirty old town.

I met my love,
By the gas works wall.
Dreamed a dream,
By the old canal.
I kissed my girl,
by the factory wall.

Dirty old town,
Dirty old town


DIRTY OLD TOWN SONGTEXT ÜBERSETZUNG

Dreckige alte Stadt

Ich traf meine Liebste
an der Gaswerksmauer.
Träumte einen Traum
am alten Kanal.
Ich küsste mein Mädchen
an der Fabrikmauer.

Dreckige alte Stadt,
dreckige alte Stadt.

Wolken ziehen
über den Mond.
Katzen stolzieren daher
auf ihrer Runde.
Der Frühling ist ein Mädchen
von den Straßen der Nacht.

Dreckige alte Stadt,
dreckige alte Stadt

Ich hörte eine Sirene
von den Docks her.
Sah einen Zug,
der die Nacht entflammte.
Roch den Frühling
im rauchigen Wind.

Dreckige alte Stadt,
dreckige alte Stadt.

Ich werde mir
eine gute, scharfe Axt machen;
schimmernder Stahl,
gehärtet im Feuer.
Ich werde dich niederstrecken
wie einen alten, toten Baum.

Dreckige alte Stadt,
dreckige alte Stadt.

Ich traf meine Liebe
an der Gaswerksmauer.
Träumte einen Traum
am alten Kanal.
Ich küsste mein Mädchen
an der Fabrikmauer.

Dreckige alte Stadt,
dreckige alte Stadt.


Molly Malone


MOLLY MALONE SONGTEXT

In Dublin’s fair city,
where the girls are so pretty,
I first set my eyes on sweet Molly Malone,
As she wheeled her wheel-barrow,
Through streets broad and narrow,
Crying, „Cockles and mussels, alive, alive, oh!“

„Alive, alive, oh,
Alive, alive, oh“,
Crying „Cockles and mussels, alive, alive, oh“.

She was a fishmonger,
And sure ‚twas no wonder,
For so were her father and mother before,
And they each wheeled their barrow,
Through streets broad and narrow,
Crying, „Cockles and mussels, alive, alive, oh!“

(chorus)

She died of a fever,
And no one could save her,
And that was the end of sweet Molly Malone.
Now her ghost wheels her barrow,
Through streets broad and narrow,
Crying, „Cockles and mussels, alive, alive, oh!“

(chorus)


MOLLY MALONE SONGTEXT ÜBERSETZUNG

In der lieblichen Stadt Dublin
wo die Mädchen so schön sind,
warf ich sofort ein Auge auf die süße Molly Malone,
wie sie ihren Karren
durch breite und enge Straßen rollt
und ruft, „Herzmuscheln und Miesmuscheln, lebendig, lebendig Hoo !“

„Lebendig, lebendig, ho – hoo !“
„Lebendig, lebendig, ho – hoo !“
Ruft, „Herzmuscheln und Miesmuscheln, lebendig, lebendig Hoo !“

Sie war eine Fischhändlerin,
und das war kein Wunder,
denn das waren ihr Vater und ihre Mutter früher auch.
Und sie rollten ihre Karren
durch breite und enge Straßen
und riefen, „Herzmuscheln und Miesmuscheln, lebendig, lebendig Hoo !“

(Refrain)

Sie starb an einem Fieber,
und niemand konnte sie retten,
und das war das Ende, der süßen Molly Malone.
Nun rollt ihr Geist den Karren
durch breite und enge Straßen
und ruft, „Herzmuscheln und Miesmuscheln, lebendig, lebendig Hoo !“

(Refrain)