1000 lustige Einzeiler| 751-800

Raritäten, die in Massen auftreten sind besonders selten.
751.

Realität ist die Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht.
752.

Realität ist was für die Leute, die mit Drogen nicht zurechtkommen.
753.

Reden ist Silber und Ausreden Gold.
754.

Reden ist Silber, Schweigen ist langweilig.
755.

Regnet’s im Mai, ist der April vorbei.
756.

Reines Glück genießt doch nie, wer reimen soll und weiß nicht was.
757.

Rettet den Wald – Eßt mehr Biber!
758.

Rhabarber schmeckt noch besser, wenn man statt Rharbarber Erdbeeren nimmt.
759.

Riech ich dein Aroma, lieg ich gleich im Koma.
760.

Riechen streng des Bauern Socken, war der letzte Winter trocken.
761.

Rote Haare bekommt man, wenn das Hirn rostet.
762.

Rülpst im Stalle laut der Knecht, wird es selbst den Viechern schlecht.
763.

Rutscht der Magd im Stall das Mieder, legt der Knecht die Forke nieder.
764.

Sage mir, was du von mir denkst, und ich sage dir, was du mich kannst.
765.

Sagt das Schwein beim Schlachten „Au!“, knurrt der Bauer: „Dumme Sau!“
766.

Salat ißt man nicht, Salat verfüttert man an sein Essen.
767.

Sauer macht lustig – unser Wald lacht sich tot.
768.

Säuft er Gülle, zwei, drei Kübel, geht’s dem Bauern aber übel.
769.

Scheiße an der Sackbehaarung zeugt von einer Männerpaarung.
770.

Scheiße auf dem Autodach wird bei 180 flach.
771.

Scheiße auf dem Autoreifen gibt beim Bremsen braune Streifen.
772.

Scheiße auf dem Sofakissen wird man wohl entfernen müssen.
773.

Scheiße in den Einkaufstaschen hält die Kinder ab vom Naschen.
774.

Scheiße in die Waschmaschine ist ein Fall für Klementine.
775.

Schiebung macht den Meister.
776.

Schlacht‘ der Bauer seine Frau, grunzt im Stall vergnügt die Sau.
777.

Schlägt der Blitz den Bauer tot, spart sein Weib ein Abendbrot.
778.

Schon eine Dose Corned Beef macht alle Rinder depressiv.
779.

Schweinkram mit der Sau im Bette hat der Bauer auf Kassette.
780.

Seid furchtbar und wehret euch.
781.

Sein oder nicht Sein. Sonst noch Fragen?
782.

Selbst der Meister kanns kaum glauben: Man kann auch mit dem Hammer schrauben.
783.

Selbst Kannibalen werfen nicht alle Menschen in einen Topf.
784.

Semmelbrösel in den Socken – hält den ärgsten Schweißfuß trocken.
785.

Sex ist ein schlechtes Geschäft: Man steckt mehr rein, als man rausholt.
786.

Siehst ’nen Kampfhund ohne Leine, brauchst du Glück und schnelle Beine.
787.

Siehst Du die Gräber dort im Tal, das sind die Raucher von Reval.
788.

Siehst Du die Gräber in der Höh‘, das sind die Raucher von HB.
789.

Sieht die Magd den Bauern nackt, wird von Brechreiz sie gepackt.
790.

Sind die Hühner platt wie Teller, war der Traktor sicher schneller.
791.

Sind sie zu Fuß gekommen? Sie wirken so fahrig.
792.

Sinkt der Fisch zum Boden runter, ist er meist tot, nur selten munter.
793.

Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn.
794.

Sitzt der Bauer auf dem Klo, raucht er seine Marlboro.
795.

Sitzt der Bauer auf dem Topf, sind die Fliegen nicht am Kopf.
796.

Sitzt der Bauer nackt im Stall, wird der Kuh der Euter prall.
797.

Sitzt der Hahn auf einer Krähe, war kein Huhn in seiner Nähe.
798.

So alt wie wir aussehen, werden wir nie.
799.

So mancher der da Rundfunk hört, hat das Gefühl, der Sprecher stört!
800.

Autor: Werner Philipps

Mein Leben und ich! So könnte man den Inhalt meines Blogs kurz und knapp überschreiben. Er beinhaltet (ich hoffe in der richtigen Balance!) Episoden und Ereignisse aus meinem Leben (sic!), Humor und Gedichte... Lasst Euch einfach mal überraschen. Über Kommentare zu den einzelnen Artikeln freue ich mich natürlich auch sehr und meistens antworte ich sogar! Ich freue mich sehr über Euren Besuch. Herzlichst, Werner Philipps

2 Kommentare zu „1000 lustige Einzeiler| 751-800“

Mein Senftöpfchen wartet auf neue Nahrung. ;) Also, gib gerne Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.