Johnny Cash | Lead me gently home, Father…


Originaltext:
Oh Lead Me Gently Home father
Lead Me Gently Home
When life's toils are ended and parting days have come
Sin no more will tempt me there from Thee I'll roam
If you'll only lead me father
Lead Me Gently Home


Oh Lead Me Gently home father
Lead Me Gently home father
If I fall upon the wayside
Lead Me Gently Home

Lead Me Gently home father
Lead Me Gently home
If life's darkest hours father when my troubles come

Keep my feet from wandering there from Thee I'll roam
Lest I fall upon the wayside
Lead Me Gently Home

Oh Lead Me Gently home father
Lead Me Gently home father
If I fall upon the wayside
Lead Me Gently Home

Übersetzung:
Oh, führe mich sanft nach Hause, Vater
Führe mich sanft nach Hause
Wenn die Mühen des Lebens beendet sind und Abschiedstage gekommen sind
Die Sünde wird mich dort nicht mehr von dir verführen, ich werde durchstreifen
Wenn du mich nur Vater führst
Führe mich sanft nach Hause


Oh, führe mich sanft nach Hause, Vater
Führe mich sanft nach Hause Vater
Wenn ich auf die Strecke falle
Führe mich sanft nach Hause

Führe mich sanft nach Hause Vater
Führe mich sanft nach Hause
Wenn die dunkelsten Stunden des Lebens, Vater, sind, wenn meine Probleme kommen,

Halte meine Füße davon ab, von Dir dorthin zu wandern. Ich werde durchstreifen
Damit ich nicht auf die Strecke falle,
Führe mich sanft nach Hause!

Oh, führe mich sanft nach Hause, Vater
Führe mich sanft nach Hause Vater
Wenn ich auf die Strecke falle
Führe mich sanft nach Hause

Autor: Werner Philipps

Mein Leben und ich! So könnte man den Inhalt meines Blogs kurz und knapp überschreiben. Er beinhaltet (ich hoffe in der richtigen Balance!) Episoden und Ereignisse aus meinem Leben (sic!), Humor und Gedichte... Lasst Euch einfach mal überraschen. Über Kommentare zu den einzelnen Artikeln freue ich mich natürlich auch sehr und meistens antworte ich sogar! Ich freue mich sehr über Euren Besuch. Herzlichst, Werner Philipps

12 Kommentare zu „Johnny Cash | Lead me gently home, Father…“

      1. Johnny Cash ist einer meiner Helden, da bin ich immer etwas sprachlos. Danach kommen gleich Willie Nelson & Kris Kristofferson. Nicht zu vergessen die unvergleichliche June Carter, die Johnny gerettet hat.

        Gefällt 1 Person

                  1. Das war ja ein Reinfall. Der Flohmarkt hahahah war ca. 4 qm gross – dafür waren wir noch in zwei Brockenhäusern – kennst du das Wort? Second Hand-Läden für alles – und haben wieder einmal fest gestellt, dass wir nach dem Umzug unbedingt nochmal hin müssen, da es dort das eine oder andere für wenig Geld gibt.

                    Mit den Lampen werde ich vermutlich kein Glück haben – ich möchte für mein Zimmer 2 Röckchenschirm-Lampen, möglichst nicht retro. Das eilt aber überhaupt nicht.

                    Gefällt 1 Person

                    1. Kleinere heisse auch Brockenstube.

                      Hahaha – nein, denn er war vor der Brockenstube. Du hast aber Recht, genau wie ein Garagenflohmarkt sahs aus.

                      Gefällt 1 Person

Mein Senftöpfchen wartet auf neue Nahrung. ;) Also, gib gerne Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.