Weisheit des Tages | 29.03.2020

bammWas der liebe Gott vom Gelde hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt.

Peter Bamm

Autor: Werner Philipps

Mein Leben und ich! So könnte man den Inhalt meines Blogs kurz und knapp überschreiben. Er beinhaltet (ich hoffe in der richtigen Balance!) Episoden und Ereignisse aus meinem Leben (sic!), Humor und Gedichte... Lasst Euch einfach mal überraschen. Über Kommentare zu den einzelnen Artikeln freue ich mich natürlich auch sehr und meistens antworte ich sogar! Ich freue mich sehr über Euren Besuch. Herzlichst, Werner Philipps

2 Kommentare zu „Weisheit des Tages | 29.03.2020“

  1. Das ist jedoch nur die einfache, mitunter oberflächliche Betrachtung des Herrn Bamm.
    Wie heißt es sogar in Fernost:
    „Es gibt immer einen Himmel über den Himmel“.
    Nun, wir verlernen halt mehr und mehr in Kausal-Ketten zu denken und hängen nur noch an den Symptomen fest.

    Nutzen wir das Potenzial, welches da in uns gelegt wurde, in uns …!

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

  2. Hm, ach ja, irgendwie, nun ja, also … sind ja schon seltsame Leute, die mit dem Geld … oft jedenfalls, ziemlich häufig.

    Gefällt mir, der Satz.

    Schönen Sonntag.

    Trotzdem: Nicht das Geld damit gleichsetzen. Geld ist durchaus etwas Gutes. Es ist ein Tauschmittel. Mehr nicht. Bist du es wert, dann nimm es dir … so ungefähr.

    Gefällt 1 Person

Mein Senftöpfchen wartet auf neue Nahrung. ;) Also, gib gerne Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.