Mein Jakobsweg – Ankunft und erster Tag

Emily. Eine junge Frau. Alleine und größtenteils auf sich gestellt, wagte sie sich auf den Jakobsweg. Ehrlich und aufrichtig berichtet sie von ihren Ängsten, Freuden und fast täglich erlebten kleinen Wundern. Unterlegt mit sehr vielen, sehr schönen Fotos und Videoclips erzählt sie von erstaunlichen Begegnungen mit anderen Pilgern und freundlichen Einheimischen.
Wer sich informieren möchte über die Anforderungen auf diesem Weg, ist hier allerbestens aufgehoben!

Wege der Selbstheilung

Hostel Porto

Hostel Porto

Hostel Porto

Trotz fast einer Stunde Verspätung des Flugs, hatten die Betreiber des Hostels auf mich gewartet. Das war nicht selbstverständlich, da (laut vorherigem Emailkontakt) das späteste Checkin, um 23:30 Uhr statt zu finden hatte. Ich hatte also große Sorge, ob sie noch auf meine Ankunft warten würden, oder wie bereits angemahnt, eben nicht. Glücklicherweise hatte ich aber für 10 Euro extra den Abholservice des Hostels in Anspruch genommen und deshalb waren sie auch durch meine Flugnummer, über meine Verspätung informiert. Ich war daher unglaublich erleichtert, als nicht nur mein Fahrer dort am Flughafen stand, sondern auch im Anschluß noch jemand die Tür des Hostels öffnete. Geistig habe ich mich nämlich schon vor der Tür schlafen sehen. Fürs nächste Mal habe ich mir gemerkt, genau auf die Checkin Zeiten zu achten. Denn ganz besonders Hostels haben nicht rund um die Uhr geöffnet. Da das jedoch mein erster Hostelaufenthalt war, wußte ich das…

Ursprünglichen Post anzeigen 507 weitere Wörter

Autor: Werner Philipps

Mein Leben und ich! So könnte man den Inhalt meines Blogs kurz und knapp überschreiben. Er beinhaltet (ich hoffe in der richtigen Balance!) Episoden und Ereignisse aus meinem Leben (sic!), Humor und Gedichte... Lasst Euch einfach mal überraschen. Über Kommentare zu den einzelnen Artikeln freue ich mich natürlich auch sehr und meistens antworte ich sogar! Ich freue mich sehr über Euren Besuch. Herzlichst, Werner Philipps

Ein Gedanke zu „Mein Jakobsweg – Ankunft und erster Tag“

Mein Senftöpfchen wartet auf neue Nahrung. ;) Also, gib gerne Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.