Freunde im SPAM-Filter?

Das geht ja nun mal gar nicht!

Als ich gestern Ankes Beitrag las, wurde mir gleich etwas schummrig, und ich schaute rasch einmal nach, was Akismet dazu sagt. Verdammt! Eine Reihe ganz lieber Kommentare lümmelten dort herum und langweilten sich fürchterlich.

Nachdem ich sie befreit hatte, dachte ich kurz nach (doch! Das kann ich!) und mir wurde auf einmal bewusst, wo die vielen Kommentare gelandet sind, welche ich selbst geschrieben habe.
Möglicherweise liegt es bei manchen an einem zu streng eingestellten Filter, das erklärt aber immer noch nicht eine andere Unart, die mir bei manchen Freunden schon auffiel: Kommentar geschrieben, brav auf das Knöpfchen Kommentar absenden gedrückt um erstaunt die Nachricht zu lesen, ich hätte exakt diesen Kommentar schon abgesendet!  What is? 🙄

Wenn WP Langeweile hat, sollen sie „Mensch ärger dich nicht“ spielen, und nicht irgendwelche Einstellungen verändern!

Meine Bitte an Euch: Guckt einfach einmal in Euren Filter. Und dass das nicht zur Mammut-Aufgabe wird, empfehle ich, diesen spätestens alle zwei Tage zu leeren. Das hilft den Überblick zu behalten. 😉

Aber das wisst Ihr ja schon selber, oder? 😆

Liebe Grüße
Werner 🙂

 

Autor: Werner Philipps

Mein Leben und ich! So könnte man den Inhalt meines Blogs kurz und knapp überschreiben. Er beinhaltet (ich hoffe in der richtigen Balance!) Episoden und Ereignisse aus meinem Leben (sic!), Humor und Gedichte... Lasst Euch einfach mal überraschen. Über Kommentare zu den einzelnen Artikeln freue ich mich natürlich auch sehr und meistens antworte ich sogar! Ich freue mich sehr über Euren Besuch. Herzlichst, Werner Philipps

30 Kommentare zu „Freunde im SPAM-Filter?“

  1. Übrigens: Bei der Durchsicht meiner Kommentare fiel mir auf, dass die neuesten Kommis ganz unten stehen. 🙄
    Vor wenigen Wochen jedoch hatte ich es so eingestellt, dass die neuesten Kommis oben erscheinen. Und das war auch so, habe es extra kontrolliert! Ein Schelm, wer Schlechtes dabei denkt… 😆

    Liebe Grüße
    Werner

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Ihr Lieben in den Kommentaren!
    Ich habe wieder gelesen, dass WP die Blogger dazu bringen möchte, dass sie einen bezahlten Blog nehmen. Und um das zu erreichen „tyrannisieren“ sie mit diversen „Scherzen“.
    Mich wundert, dass der Support nicht geschrieben hat, dass soetwas in einem bezahlten Blog sicher nicht vorkommt.,,,,aber vielleicht kommt das ja noch.

    Gefällt 2 Personen

            1. Ich wollte schon mal was von dir rebloggen, für meinen anderen Blog. Hat auch nicht geklappt. Bei den anderen habe ich nachgefragt, aber die haben keine Sperre drin, also jeder kann von denen rebloggen was er will.
              Vielleicht ist es ja einfach Macke.
              Ich Versuch später nochmal ein Gedicht von dir auf dem anderen Blog zu rebloggen.

              Gefällt 1 Person

  3. So, noch ein Update, Leute!
    Ich habe jetzt ein paar Posts zusammengesucht, wo ich nach wie vor unsichbar bin und weitergeleitet. Eure, Clara und Werner, habe ich nicht verwendet, weil bei euch beiden klappt das ja seit gestern ja wieder.
    Mal schauen, was dabei raus kommt 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Meiner hat tage-, wochen- und sogar monatelang ganz brav gearbeitet. Und genau jetzt war gerade Anke dort drin. – Meist liegt es ja doch daran, das etwas verändert wurde – aber dann ist „Warteschlange“ der richtige Ort, nicht Spamgefängnis.

    Gefällt 2 Personen

  5. Selbst dass ihr mich gestern alle so schön aus dem Spam geholt habt, hat nichts genützt. Da kommentiere ich weiter, jetzt rate, wo ich nerneut landete? :-O
    Ich habe dann jetzt mal einen Rat befolgt und dem Support geschrieben.
    Ab und an als Spam angesehen zu werden, kann ja vorkommen.
    Aber wenn die mich da täglich zu 70% reinstecken… :-O
    Lass dich nicht unterkriegen! 🙂

    Gefällt 1 Person

Mein Senftöpfchen wartet auf neue Nahrung. ;) Also, gib gerne Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.