Irischer Segenswunsch|Das Licht der Sonne…

534691_original_R_K_B_by_Annamartha_pixelio.deDas Licht der Sonne scheine auf Deinen Fenstersims.
Dein Herz sei voll Zuversicht,
dass nach jedem Gewitter ein Regenbogen am Himmel steht.
Der Tag sei Dir freundlich,
die Nacht Dir wohl gesonnen.
Die starke Hand eines Freundes möge Dich halten,
und Gott möge Dein Herz erfüllen mit Freude und glücklichem Sinn.

Advertisements

An einen politischen Dichter

Du singst wie einst Tyrtäus sang,
Von Heldenmut beseelet,
Doch hast du schlecht dein Publikum
Und deine Zeit gewählet.

Beifällig horchen sie dir zwar,
Und loben schier begeistert:
Wie edel dein Gedankenflug,
Wie du die Form bemeistert.

Sie pflegen auch beim Glase Wein
Ein Vivat dir zu bringen,
Und manchen Schlachtgesang von dir
Lautbrüllend nachzusingen.

Der Knecht singt gern ein Freiheitslied
Des Abends in der Schenke:
Das fördert die Verdauungskraft
Und würzet die Getränke.

Heinrich_Heine-OppenheimHeinrich Heine

Böse? Ja, aber gut…

A: „Hey, na, wie geht´s?“
B:“Vor 14 Tagen ist meine Frau gestorben.“
A:“Das ist ja schrecklich. Was hatte sie denn?
B:“Ein kleines Klamottengeschäft und ein ca. 500 Tausend auf der Bank.“
A:“Nein, das meine ich nicht…Was hat ihr gefehlt?“
B:“Die Baugenehmigung um das Geschäft zu erweitern.“
A:“Ich meine…Wie ist sie gestorben?“
B:“Achso, sie ist in den Keller gegangen um das Goulasch aus dem Gefrierschrank zu holen. Ist auf der Treppe ausgerutscht und hat sich das Genick gebrochen.“
A:“Und was hast du da gemacht“
B:“Brote.“